Kunst-Kultur-Kapelle Eisbach

Seit Sommer 2015 öffnet auf Anregung der Dorfversammlung die Eisbacher Marienkapelle in unregelmäßigen Abständen ihre Türe für kleine Kunst- und Kulturereignisse. Ob Lesung, Konzert, Vortrag​ - immer gibt es anschließend bei einem Glas Wein oder Kölsch Gelegenheit, den Abend nachklingen zu lassen. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Restaurierung und den Unterhalt der Kapelle werden gerne entgegen genommen.

Wenn Sie in den Einladungs-Mailverteiler der K-K-K aufgenommen werden möchten, schicken Sie uns bitte eine Mail an: vorstand[at]eisbach-ist-anders.de

Die Adresse der Kunst-Kultur-Kapelle Eisbach lautet:

Prälat-Buchholz-Straße 7, 53639 Königswinter.

Sonntag, 29. Januar 2023, 19:00 Uhr:

eine Lesung aus dem Roman

„Kupfermeer" von Bella Liebermann

 

 

Druckversion | Sitemap
© Stiftung Eisbacher Marienkapelle